Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen Links (Affiliate-Links) erhalten wir ggf. eine Provision.

Sky TV: Free-TV-Sender in HD ab 10 € mtl. streamen

Im Sommer 2024 fällt das Nebenkostenprivileg. Wer auf der Suche nach einem günstigen TV-Anschluss ist, erhält mit Sky TV nun eine attraktive Alternative für wenige Euro pro Monat. Mit dem Sky TV Angebot lassen sich die wichtigsten öffentlich-rechtlichen und privaten Sender in HD empfangen. Wie das geht und was es sonst noch zu wissen gibt, erklären wir hier.

Inhaltsverzeichnis:

Sky TV mit zahlreichen HD-Sendern

Obwohl Sky eher für seine Pay-TV Inhalte auf dem heimischen Fernseher bekannt ist, lässt sich der Dienst nun auch für wenige Euro als Ersatz für den Kabelanschluss dabeim nutzen. Denn Sky stieg am 20. Februar 2024 ins klassisch TV-Streaming ein und bietet seitdem ein ähnliches Angebot wie waipu.tv und Zattoo an. Mit Sky TV können Kunden so Zuhause fernsehen, ohne die oft teureren Sky Pakete buchen zu müssen. Dabei versteht sich Sky TV als klassischer TV-Anschluss per Streaming, der Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen und privaten Sender in HD bietet. Dazu zählen auch RTL, ProSieben, Vox und Co.

Das kostet Sky TV

Sky TV kostet 10 Euro pro Monat und weist eine Laufzeit von 12 Monaten auf. Danach wandelt sich das Paket in eine monatlich kündbare Variante um. Gleichzeitig steigt der Paketpreis ab dem 13. Monat auf 15 Euro pro Monat an. Das für den Empfang notwendige Empfangsgerät in Form einer Sky Q IPTV Box ist im Preis bereits inklusive und muss nicht extra erworben werden. Einmalige Anschlusskosten gibt es keine.

Welche Vorteile bietet Sky TV?

Mit Sky TV erhalten Interessierte eine weitere Option, um Zuhause auf klassische TV-Sender ohne Schnickschnack zuzugreifen. Damit reiht sich das Angebot neben Anbietern wie waipu.tv und Zattoo ein und bietet alle relevanten Free-TV-Sender via Streaming an. Für wenige Euro pro Monat können Kunden so nicht nur ARD, ZDF und Co. erleben, sondern auch RTL. Vox, ProSieben und mehr. Und zwar alle in HD und damit in hochauflösenden Bildern. Die Sky Q IPTV Box zum Empfang der Sender ist im Preis inklusive und kostet nichts extra. Außerdem können Kunden auf Wunsch in Jahr lang Disocvery+ nutzen und zusätzliche Inhalte von Eurosport, Discovery und mehr sehen.

Vorteile von Sky TV im Überblick:

  • alle relevanten Free-TV-Sender wie ARD, ZDF, RTL, Vox und Co.
  • HD inklusive
  • kostenlose Sky Q IPTV Box
  • auf Wunsch: 12 Monate Discovery+ inklusive
  • 12 Monate Laufzeit, danach monatlich kündbar 
  • mit Zugriff auf Sky Sport News HD

Nicht zu verwechseln ist Sky TV mit dem regulären Sky Angebot oder der Streamingalternative WOW. Beide stellen ein anderes Angebot dar und sind im Bereich des Pay-TV angesiedelt. Mit Sky TV will Sky vorrangig auf den Wegfall des Nebenkostenprivilegs im Sommer 2024 regieren und Kunden, die dann einen eigenen TV-Vertrag benötigen, eine günstige Alternative zum regulären Sky Angebot bereitstellen. Wer will, kann natürlich statt Sky TV auch das „normale Sky“ buchen und dort neben den zahlreichen zusätzlichen Pay-TV-Sendern und Inhalten ebenfalls die öffentlich-rechtlichen und privaten Sender sehen. Zum Beispiel im Sky Entertainment Plus Paket, in dem für 15 Euro pro Monat nicht nur die Free-TV-Sender, sondern auch Serien und Filme von Sky sowie ein Zugang zu Netflix inklusive sind.

Welche HD-Sender sehe ich mit Sky TV?

Anders als das reguläre Sky Angebot bietet Sky TV keinen Zugang zu Pay-TV-Inhalten. Stattdessen sind all relevanten Free-TV-Sender inklusive, die sich jederzeit am heimischen Fernseher streamen lassen. Dazu zählen nicht nur öffentlich-rechtliche Programme wie ARD, ZDF, MDR, SWR und Co., sondern auch die privaten Sender wie RTL, ProSieben, Vox, Kabel 1 und Co. Dabei stehen alle Programme ohne Aufpreis in HD bereit:

Sky TV öffentlich-rechtliche Sender

  • ARD HD
  • ZDF HD
  • ZDF_neo HD
  • arte HD
  • One HD
  • Phoenix HD
  • 3sat HD
  • alpha
  • KIKA
  • tagesschau24 HD
  • zdf info HD
  • Deutsche Welle
  • BR HD (Nord & Süd)
  • NDR HD (Hamburg, MV, Niedersachsen & SH)
  • SWR HD (BW & RP)
  • WDR HD (Köln)
  • hr HD
  • mdr (Sachsen, Sachsen-Anhalt & Thüringen)
  • rbb HD (Berlin & Brandenburg)
  • SR HD
  • HD Radiobremen

Private Sender von Sky TV

  • RTL HD
  • Vox HD
  • RTL Zwei HD
  • Nitro.HD
  • ntv HD
  • RTL Up HD
  • toggo plus HD
  • Vox Up HD
  • N24 Doku
  • Welt HD
  • DMAX HD
  • DF1 HD
  • TLC HD
  • ProSieben HD
  • Sat.1 HD
  • Kabel 1 HD
  • Sixx HD
  • Sat. 1 Gold HD
  • ProSieben Maxx HD
  • Kabel 1 Doku
  • RTL Super HD
  • HGTV
  • Sport 1 HD
  • Tele 5 HD

Optional bietet Sky mit Sky TV einen Zugang zu Discovery+ an, mit dem sich für 12 Monate die Inhalte des Streamingdiensts wie Eurosport oder Discovery sehen lassen.

Wie empfange ich die Programme von Sky TV?

Für Sky TV ist weder ein Kabel- noch ein Satellitenanschluss notwendig. Stattdessen streamt das Angebot alle Sender und Inhalte über das Internet. Dafür ist lediglich eine Internetverbindung – am besten via WLAN – notwendig. Genutzt wird Sky TV über die im Angebot inkludierte Sky Q IPTV Box, die einfach mit dem HDMI-Anschluss des Fernsehers verbunden wird. Mit der beiliegenden Fernbedienung lassen sich dann alle TV-Sender wie gewohnt nutzen.

Wann und wie kann ich Sky TV kündigen?

Die Laufzeit von Sky TV liegt bei 12 Monaten. In dieser Zeit gilt der Aktionspreis von 10 Euro pro Monat. Wer zum Ende dieser 12 Monate nicht kündigt, muss jedoch keine lange neue Laufzeit befürchten. Denn das Abo wandelt sich ab dm 13. Monat in eine monatlich kündbare Variante für 15 Euro pro Monat um ist dann jederzeit kündbar

Wer das nicht möchte, sollte darauf achten, Sky TV rechtzeitig zu kündigen. Das ist einfach und unkompliziert im persönlichen Kundenlogin möglich.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Ähnliche Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen