DAZN auf TV streamen: Wie kann ich DAZN im Fernseher schauen?

DAZN ist durch den Erhalt der Bundesliga TV-Rechte für viele Fußball-Fans interessant geworden. Allerdings handelt es sich bei dem Angebot um einen Streamingdienst. Das heißt, dass sich die  Inhalte online per Internetverbindung live streamen lassen. Dennoch haben Kunden die Möglichkeit, die Bundesliga und anderen Sport live auf dem Fernseher zu genießen. Doch wie können Zuschauer die Bundesliga auf den TV streamen? Wir zeigen die verschiedenen Möglichkeiten auf.

DAZN Bundesliga und Live-Sport im TV

Das Live-Programm von DAZN beinhaltet Spiele der Bundesliga, Champions-League und Europa League. Bei den Freitagsspielen (ehemals Eurosport) sehen Zuschauer nicht nur Spiele von Union Berlin, sondern auch von Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Außerdem sehen Fans per Livestream die Serie A, die Ligue 1, die La Liga, Supercup und Relegationsspiele. Zu den weiteren Live-Sport Events zählen Basketball (NBA), NFL RedZone, Tennis, Olympischen Spiele, Eishockey, Major League Soccer und Handball. Außerdem stehen verschiedene Inhalte per Abruf und als Video bereit. Das Angebot ist daher mit den Offerten von Magenta Sport und Sky Ticket vergleichbar.

Die Spiele der Bundesliga teilen sich aktuell Sky und DAZN. Doch wie können Fußball-Fans die Spiele empfangen? Eine Übertragung findet nur per Livestream über das Internet statt. D.h. Nutzer können die Liga wie beim Eurosport Player nur über das Internet streamen. Um Inhalte wie im Free-TV direkt auf dem TV zu empfangen benötigen Interessenten zunächst ein DAZN Abo.

DAZN Probemonat – 1. Monat gratis testen

D.h. bevor Nutzer die Inhalte von DAZN gucken könne, müssten diese sich für ein Abonnement entscheiden. Denn anderes als der Pay-TV-Sender Sky setzt der Sportstreamingdienst auf ein flexibles Abomodell. Daher benötigen Kunden im Gegensatz zu Sky keinen Receiver oder Smartcard. Zum Abruf der Inhalte nutzt DAZN hauptsächlich eine App, mit der sich die Inhalte auf zahlreichen Geräten streamen lassen. Das macht die Sport Sender einfach und bequem als Livestream verfügbar.

Als Standard-Paket bietet dieser ein Monatspaket zum Preis von 11,99 € an. Das hat den Vorteil, dass es monatlich kündbar ist. Zudem haben Neukunden die Möglichkeit DAZN kostenlos zu testen. Denn diese erhalten einen kostenlosen Probemonat. Wer will, kann auch eine Jahresmitgliedschaft zum Preis von 119,99 € entscheiden. Der rechnerische Preis liegt hier bei rund 10 € pro Monat.

Monats-Abo pausieren oder kündigen

Wer nicht zufrieden ist, kann das Abo während des Gratismonats jederzeit kündigen. Die Kündigung von DAZN ist einfach im Kundencenter möglich. Das ermöglicht es, das Angebot erst einmal auf Herz und Nieren zu testen. Außerdem bietet das Monats-Abo den Vorteil, dass es jederzeit für bis zu vier Monate pausiert werden kann. Zum Beispiel dann, wenn gerade keine für den Nutzer interessanten Live-Spiele laufen oder die Bundesliga-Saison pausiert (Sommerpause/Winterpause).

DAZN auf dem Fernseher empfangen

Der Livestream Anbieter setzt vor allem auf die offizielle DAZN App. Diese steht für zahlreiche Endgeräte zur Verfügung. Darunter Android Smartphones und Tablets sowie iPhones und iPads mit iOS. Per App ist das Streaming-Angebot flexibel unterwegs oder auf Reisen nutzbar. Wer will, kann die Anwendung einfach im jeweiligen App Store downloaden. Etwa im Google Play Store oder Apple App Store. Dort sind auch In-App-Käufe möglich.

Wer die Live-Übertragungen rund um Fußball, die Fußball-Bundesliga und die übrigen attraktiven Live-Events auf dem heimischen TV sehen möchte, hat Dank der App ebenfalls die Möglichkeit dazu. Denn die DAZN App ist auch auf verschiedenen Smart TVs, Spielekonsolen und Set-Top-Boxen verfügbar. Doch auf welchen TV-Geräten ist der Dienst verfügbar?

Live-Programm per App auf SmartTV streamen

Dank der DAZN App sind die Live-Streams auch zahlreichen smarten Fernsehern nutzbar. Dazu gehören folgende TV Geräte:

  • Samsung (ab 2015)
  • LG webOS TVs (ab 2015)
  • Panasonic
  • Sony mit Android TV
  • Hisense (ab 2018)
  • TV-Geräte mit Android TV
  • Sky Q Black

Bei den genannten Modellen ist die App in den jeweiligen App-Stores verfügbar und kann kostenfrei heruntergeladen werden. Über die Anwendung ist auch der kostenfreie Probemonat nutzbar. Allerdings benötigen Kunden hier ein Login bestehend aus E-Mail-Adresse und Passwort, um die Streams abrufen zu können. So gehen Sie vor:

  1. App im jeweiligen Store des TV-Geräts suchen und installieren.
  2. Anwendung mit der Fernbedienung aufrufen und Login mit den persönlichen Daten vornehmen.
  3. Stream auswählen und „Play“ drücken, um den Inhalt genießen zu können.

TV-Streaming per PC und Notebook

Wer keinen Smart TV besitzt, über den die App verfügbar ist, kann sich auch mit dem Notebook oder PC behelfen. Denn DAZN ist wahlweise auch per Browser über den Computer nutzbar. Nach dem Login mit den persönlichen Daten können Kunden den Bildschirm-Inhalt live per HDMI auf ihren Fernseher übertragen. Dafür müssen Rechner und Fernseher lediglich per HDMI-Kabel verbunden werden. Auch bei der Browser-Wahl ist der Streaminganbieter vielfältig aufgestellt. Denn er unterstützt nicht nur den Safari Browser und Google Chrome, sondern auch Mozilla Firefox, den Internet Explorer und den Edge Browser.

Streaming über Google Chromecast

Für Nutzer, die den heimischen TV ohne viel Kabel smart machen möchten, bieten sich Set-Top-Boxen und Streamingsticks an. Einer davon ist der Google Chromecast, der ebenfalls per HDMI mit dem Fernseher verbunden wird. Über die dazugehörige DAZN App für Smartphone und Tablet können Kunden die Live-Sport-Events, die Bundesliga und andere Inhalte anschließend einfach live auf den TV übertragen. So funktioniert es:

  1. DAZN App auf dem Smartphone oder Tablet aufrufen und mit den persönlichen Daten einloggen.
  2. Chromecast mit gleichen WiFi-Netzwerk verbinden, in dem auch das mobile Gerät funkt
  3. Die Übertragung des Bildschirminhalts auf den Chromecast ist über das „Cast-Symbol“ am oberen rechten Bildschirmrand möglich.
  4. Mit „Play“ die Übertragung starten.

DAZN über Apple TV auf Fernseher streamen

Eine weitere Alternative stellt der Apple TV dar. Anders als beim Chromecast benötigen Kunden hier keine weitere Smartphone-App. Denn die DAZN App steht im Appstore des Apple TV zum Download bereit. Dadurch können Nutzer nach der Installation und dem Login einfach live auf die neue Saison und Spiele zugreifen. Zum Beispiel die UEFA Champions League oder die Finals 2019. Das müssen Kunden dafür tun:

  1. App im Apple TV Appstore suchen und installieren.
  2. Anwendung über den Apple TV starten und mit den persönlichen Daten einloggen.
  3. Gewünschten Inhalt mit der Fernbedienung auswählen und „Play“ drücken.
  4. Sport auf dem TV-Gerät genießen.

Streaming auf TV via Amazon Fire TV (Stick)

Der Streaming-Dienst bietet die hauseigene App auch für die Amazon Geräte Fire TV und Fire TV Stick an. Ähnlich wie beim Apple TV können Kunden die Anwendung einfach im Amazon Appstore downloaden und nach dem Login bequem über den Fernseher nutzen. Auch hier ist der kostenfreie Probemonat möglich. So funktioniert es:

  1. DAZN App im Amazon Appstore auf dem Fire TV (Stick) suchen und installieren.
  2. Anwendung mit der Fernbedienung des TVs oder Sticks aufrufen und mit Zugangsdaten einloggen.
  3. Inhalt auswählen und „Play“ drücken – Sie können Ihre Inhalte nun über ihren Fernseher genießen.

Übertragung per Spielekonsole (Playstation und Xbox)

Zocker und Spiele-Fans können DAZN wahlweise auch über eine Spielkonsole ansehen. Denn der Streaming-Anbieter bietet die hauseigene App auch für diese Konsolenmodelle an:

  • Sony PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro
  • Sony PlayStation 3
  • Microsoft Xbox One, One S und One X

Hier steht die Anwendung kostenfrei in den jeweiligen Stores bereit und ist nach dem Login bzw. einer neuen Anmeldung direkt über den TV nutzbar. So geht’s:

  1. App von DAZN im Sony bzw. Xbox Store suchen und auf der Konsole installieren
  2. Anwendung im Hauptmenü auswählen und mit den persönlichen Daten einloggen
  3. Gewünschten Live- oder On-Demand-Inhalt auswählen und mit „Play“ abspielen
  4. Herzlichen Glückwunsch. Sie können DAZN nun auf ihrer Spielekonsole genießen

Jetzt kommentieren (1)

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Kommentar zu “DAZN auf TV streamen: Wie kann ich DAZN im Fernseher schauen?”